THEATRE EKATERINBURG OPERA AND BALLET
DEUTSCHLANDPREMIERE
VON STATE ACADEMIC OPERA AND BALLET
THEATRE EKATERINBURG

 

 
Die Uraloper ist eines der ältesten und berühmtesten Opernhäuser Russlands. In 2012  feierte sie ihr 100-jähriges Jubiläum. Jekaterinburg ist Metropole für die gesamte Region, darunter auch für verschiedene „verbotene“ Städte, in denen zu Zeiten der Sowjetrepublik geforscht und experimentiert wurde. Diese Städte waren und sind teils immer noch für eine breite Öffentlichkeit nicht zugänglich.
 
 
 
 
Die Oper wird von Andrey Shishkin, einem profunden Kunstermöglicher, geleitet. Durch Herrn Shishkin erlebt das Ekaterinburg Opera and Ballet Theatre seine Aufblühezeit und wird zu neuem Leben auf höchstem Niveau erweckt. Unter Andrey Shiskin wird das Repertoire behutsam erneuert. So lädt er auch zu Herzstücken des russischen Repertoires Regisseure aus dem Westen Europas ein. Die Uraloper ist das kulturelle Aushängeschild der ganzen Region. Sie hat gut 700 Mitarbeiter und über 240 Veranstaltungen im Jahr.
 
 
 
 
 
State Academic Opera and Ballet Theatre Ekaterinburg ist ein mehrfacher Preisträger des bedeutsamsten national-russischen Theaterpreises  "Goldene Maske“.
 
Auch dieses Jahr  wurde das Ekaterinburg Theater für seine Ballettaufführung „Zwetodelika“ mit 2 Goldenen Masken in Kategorie bester Choreograf und bester Dirigent ausgezeichnet.
 
 
 
 
 
 
|  agenda production international GmbH  |  Fährallee 43 |  D-12527 Berlin  |  +49 (0)30 - 234 56 66-0  |